Therme Hotels

Eine Fülle aus Therme Hotels bereichert heute die Landschaft der Hotellerie nicht vorrangig aus Eigeninitiative, sondern aufgrund der großen Nachfrage, die es nach Thermen Hotels gibt. Immer mehr Menschen sind aufgrund ihrer starken Beanspruchung im beruflichen Alltag gewillt, auch einmal ein paar Tage abseits der Hektik zu verbringen um sich wieder vollständig zu regenerieren. Die Therme Hotels sind dafür hervorragend geeignet, schließlich schreiben sie sich genau das auf ihre Fahnen. Es handelt sich bei Thermen Hotels nicht einfach um ein Hotel als Unterkunftsmöglichkeit, sondern um ein echtes Gesundheitszentrum mit Saunen, Wellnessbereichen, fachlicher Beratung und Betreuung und vielen Möglichkeiten, Körper und Geist wieder miteinander in Einklang zu bringen.

Dabei ist die Idee, die hinter Therme Hotels steckt, gar nicht neu. Die Idee stammt von den alten Römern, die schon um im Jahr 400 nach Christus über zahlreiche Badehäuser (Thermen) in Rom verfügten und diese ausgiebig nutzten. Damals stand zwar auch das Baden und Wohlergehen der Besucher im Vordergrund, ebenso wichtig ist aber auch die Funktion als Treffpunkt, denn der Besuch in der Therme gehörte in den damaligen Zeiten fest mit in den Tagesablauf. Denn auch bei unterhaltsamen Gesprächen abseits des hektischen Treibens in Beruf und Stadt kann man hier seine Zeit regenerierend nutzen. Doch Thermen waren nicht nur ein einfaches Badehaus. Auch die Römer pflegten schon eine kleine Dienstleistungskultur in den Thermen. Ganz gleich ob es sich um Massagen, Gymnastik- und Sportübungen, Mani- und Pediküre oder aber die allgemeine Pflege der Schönheit handelte – auch dies wurde damals den Thermen Besuchern angeboten. Diese Tradition setzen die heutigen Therme Hotels in einer hochmodernen Neuauflage professionell fort.

Therme Hotels liegen meist eingebettet in einer wunderschönen Naturlandschaft, die auch Raum bietet abseits des urbanen Lebens Ruhe bei ausgiebigen Spaziergängen zu finden. Dabei kann man nicht nur neue Eindrücke einer intakten Naturlandschaft gewinnen, sondern auch mit dazu beitragen, dass die durchgeführten Entspannungsmaßnahmen der Therme Hotels Wirkung zeigen. Ausgestattet mit allen Annehmlichkeiten, die Hotels im Bereich Wellness und Fitness aufweisen können plus exklusive Dienstleistungen, die aus der Klassifizierung als Thermehotel resultieren, sind die Therme Hotels idealer Anlaufpunkt für eine kurz- oder langfristige Kur. Sie helfen dabei, sich wieder auf das Wesentliche zu konzentrieren und seine Gedanken bei Saunagängen, Wellness-Anwendungen oder Sport wieder neu zu ordnen.

Folgen auf Facebook oder Google+